Hi! Schön, dass du da bist.

 

Mein Name ist Carolin aber nenn mich doch bitte Caro. Ich stehe hinter der Kamera bei devotion art.

Alles begann vor ein paar Jahren. Für mich war früh klar, dass es nur diesen einen Weg gibt. Etwas erschaffen, etwas Schönes kreieren und damit Menschen erreichen, das war schon immer mein Bedürfnis.

 

 

 

Ich entschied bald, dass ich meine Leidenschaft zum Beruf machen möchte. Meine Euphorie für diesen Plan teilten meine Eltern anfangs allerdings eher weniger, sie sorgten sich, denn "brotlose Kunst" dürfte es laut meinem Papa nicht werden.

Doch als sie merkten wie ernst es mir war, waren auch sie einverstanden und unterstützen mich.

 

 

So begann ich im August 2014 eine dreijährige Ausbildung zur Fotografin. Endlich erfüllte sich mein Traum. Der Traum von einem Leben in der Großstadt - weg von dem behüteten, dörflichen Leben. Nach einer Weile bemerkte ich jedoch die für mich unverzichtbaren Vorteile und es zog mich wieder zurück in die Heimat.

 

 

 

Die Zeit hab mir viele kreative Impulse und half mir, neue Perspektiven zu entdecken.

Außerdem wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit und meldete mein Gewerbe unter dem Namen "devotion art" an.

2017 absolvierte ich erfolgreich meine Gesellenprüfung vor der Handwerkskammer Berlin und legte somit die ersten Steine für meinen weiteren Lebensweg.

 

 

Mit Herzblut werde ich eure Ideen, Wünsche und Vorstellungen zusammen mit euch verwirklichen.